Die gemeinsame Gestaltung der individuellen freien Trauung

Von der Liebesgeschichte zur Traurede

Ein auf Euch abgestimmtes, besonderes Trauritual


Wenn wir uns bei einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch kennengelernt haben, die Chemie stimmt und Ihr mit mir zusammenarbeiten möchtet, treffen wir uns ein zweites Mal.
Ihr berichtet mit dann ausführlich, wie ihr Euch kennengelernt habt, was das Besondere an Eurer Beziehung ist, warum Ihr so gut harmoniert, wie Ihr Krisen meistert, was ihr an Eurer Partnerin oder eurem Partner trotz kleiner Schwächen so liebt, warum ihr Euch füreinander entschieden habt - und natürlich auch, wie schön der Heiratsantrag war und warum ihr für immer zusammen bleiben möchtet. Eure ganz persönliche Liebesgeschichte eben!

Auch über den Ablauf der Trauzeremonie werden wir sprechen. Wie soll der Einzug aussehen? Möchtet ihr mit dem Rücken zu euren Gästen und mir direkt gegenüber sitzen und den Moment geneißen? Oder möchtet Ihr auch Eure Gäste während der freien Trauung ansehen, so dass sie Eure Reaktionen mitbekommen? Wünscht ihr Euch eine Live-Sängerin oder eine Live-Sänger? Oder ist Euch Musik vom Band lieber? Ihr könnt mir all  Eure Wünsche und Ideen mitteilen, aber wenn Ihr nicht weiter wisst, mache ich auch gerne Vorschläge, wie eure Trauzeremonie noch schöner und persönlicher werden kann. Ich spreche den Ablauf der Trauung auch gerne mit anderen Dientleistern ab.

Zur Trauzeremonie kann auch ein individuell auf euch abgestimmtes Ritual gehören, das symbolisch eure Verbundenheit unterstreicht: zum Beispiel das Zusammengießen von mehrfarbigem Sand, das Besprechen der Trauringe mit guten Wünschen. Genauso kann man Karten mit guten Wünschen Eurer Gäste an ein Bäumchen hängen oder in einer Erinnerungskiste sicher verstauen.

Auch die Beteiligung von Menschen, die Euch nahe stehen, ist immer gut: Vielleicht möchten Eure Trauzeugen oder Familiemitglieder eine Traukerze für Euch anzünden oder eine ganz andere Überraschung für Euch vorbereiten. Je mehr Menschen sich einbringen, desto persönlicher wird Eure freie Trauung. Wenn Ihr keine Rituale mögt, macht das auch nichts. Wie gesagt: Alles kann, nichts muss!

Nach dem ausführlichen Traugespräch mit Euch, freue ich  ich darauf, Eure ganz persönliche Liebesgeschichte aufzuschreiben, mit Details, an die Ihr Euch gerne zurückerinnert, die Euch zum Lachen oder auch zum Weinen bringen. Ich unterhalte mich auch gerne mit Euren Trauzeugen, Freunden oder verwandten, die noch das ein oder andere witzige Detail über Euch erzählen können und die Traurede damit auch für Euch spannender machen. 

Besonders glücklich macht es mich, wenn ich die Rede auf Eurer freien Trauung halte, die Stimmung ausgelassen und fröhlich ist, und es mir gelingt, die richtigen Worte zu finden, und Eure Geschichte so zu erzählen, dass Ihr Euch darin wiederfindet und sie Euch an diesem besonderen und wichtigen Tag ebenso glücklich macht.
 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr mit einem ganz persönlichen Eheversprechen Eure Liebe bekräftigen, bevor ihr für immer „Ja“ zueinander sagt und als Zeichen eurer Verbundenheit die Ringe tauscht. Wenn ihr beim Schreiben des Eheversprechens nicht weiter wisst - auch dabei helfe ich Euch gerne! Natürlich ist ein persönliches Eheversprechen immer sehr romantisch, aber wenn Euch das Ganze vor Euren Gästen zu emotional ist, kann ich das auch verstehen!

Selbstverständlich traue ich nicht nur Frau und Mann, sondern auch gleichgeschlechtliche Paare! Und auch, wenn ihr schon lange verheiratet seid und nur Euer Eheversprechen erneuern  möchtet, bin ich gerne für Euch da und schreibe eine passende individuelle Rede! Da ich selbst auch nicht mehr 20 bin, sondern jede Menge Lebenserfahrung mitbringe, traue ich natürlich auch gerne ältere Paare, die vielleicht schon zum zweiten mal "Ja" sagen.

Rechtsgültig ist eine freie Trauung nicht - zum Standesamt müsst Ihr vorher schon!

Preise für die freie Trauung

Leistungen freie Traurednerin Mettmann 

und NRW


  • Kostenloses, unverbindliches Vorgespräch (Dauer: 30-60 Minuten)
  • Zweites Gespräch, bei dem der Ablauf der Trauung und Einzelheiten Eurer persönlichen Liebesgeschichte besprochen werden (ca. zwei bis drei Stunden) 
  • Schreiben Eurer ganz persönlichen Traurede einschließlich der Durchführung eines Rituals und des dafür benötigten Materials
  • Kontaktaufnahme zu Trauzeugen, Familienmitgliedern und Freunden
  • Absprachen mit Musikern, Trauzeugen, Fotografen oder weiteren Beteiligten 
  • Auf Wunsch Erstellung eines Ablaufplans für die Trauzeremonie
  • Hilfestellung bei der Formulierung Eurer Eheversprechen
  • Bereitstellung der benötigten Technik (Beschallungsanlage und Mikrofon)  
  • Beantwortung Eurer Fragen bis zur Trauung (telefonisch, per Mail oder WhatsApp)
  • Eintreffen vor Ort mindestens eine Stunde vor Beginn der Trauung


Gesamtpreis: 850 Euro inklusive Mehrwertsteuer 
 

Zusatzkosten fallen an, wenn…

 

  • Die Vorgespräche weiter als 30 Kilometer entfernt von Mettmann stattfinden 

       (zuzüglich 40 Cent für jeden weiteren gefahrenen Kilometer)       

  • Eure Trauung weiter als 30 Kilometer entfernt von Mettmann stattfindet 

       (zuzüglich 40 Cent für jeden weiteren gefahrenen Kilometer)   

Rabatt

Wenn Ihr Euch selbst um das nötige Material für das Trauritual kümmern möchtet, reduziert sich der Preis um 100 Euro - Ihr zahlt also nur 750 Euro.



Das sagen meine Paare über mich!

             Jenny und Andy in Essen.

             Maria und Dörte in Mettmann.

              Melis und Adem in Dinslaken.